Der von der Film Commission Graz geförderte Dokumentarfilm „Rund um den Reinischkogel“ des Grazer Regisseurs Michael Weinmann wird am

Mittwoch dem 03.04. um 20.15 Uhr in ORF 3

ausgestrahlt.

© ORF/Michael Weinmann

ORF Pressetext: Der Reinischkogel auf der Koralpe im Bezirk Deutschlandsberg ist ein Naturparadies, wie es im Buche steht. Umgeben von Bergen und grünen Wäldern leben die Menschen im Einklang mit der Natur. Auf der Glitzalm verbringen auf 300 Hektar Weidefläche rund 400 Stück Vieh den Almsommer. Die Bauern schauen täglich nach dem Vieh und kehren danach bei der auf 1.600 Meter gelegenen Glitzhütte ein, die Ingrid und Franz Theussl bewirten. Auf dieser abgeschiedenen Almhütte kommt man noch ohne Strom aus. Währenddessen gehen Franz Stoiser und seine Jagdkollegen auf die Pirsch. Nach der erfolgreichen Auerhahnjagd machen sich die Freunde noch auf den Weg ins Schloss Stainz zum Jagdhornblasen. Auch der Weinbau floriert in der Gegend. Die beiden Weinbauern Wolfgang und Markus Klug haben aber nicht nur Rebstöcke, sondern auch eine Edelkastanienplantage.

ORF-Filminfo

Der Dokumentarfilm wird danach bis 02.05. in der ORF-TVthek verfügbar sein.